Details

Von der Halbtags- zur Ganztagsschule


Von der Halbtags- zur Ganztagsschule

Lehrerprofessionalisierung im Übergang
1. Aufl. 2018

von: Isolde Rehm

39,99 €

Verlag: Vs Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 05.12.2017
ISBN/EAN: 9783658205348
Sprache: deutsch

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Isolde Rehm rekonstruiert vor dem Hintergrund der flächendeckenden Einführung ganztägig arbeitender Schulen die Perspektiven von Lehrerinnen und Lehrern, die den Übergang vom Halbtags- zum Ganztagsbetrieb bewältigen. Die empirische Studie zeigt, dass an neu eingerichteten Ganztagsschulen bestehende Widerspruchsverhältnisse an die Oberfläche geholt werden, die den Lehrerinnen und Lehrern Deutungen nahelegen, die die antinomischen Pole Nähe, Autonomie, Differenzierung und Interaktion stärker gewichten.
Bildungspolitische Bezüge - Ganztagsschulen in der baden-württembergischen Schullandschaft.- Schulentwicklungstheoretische Bezüge – Ganztagsschulen im Fokus schulischer Entwicklungsarbeit.- Professionstheoretische Bezüge – Ganztagsschulen als Herausforderungen für Lehrpersonen.- Erkenntnisgewinn zur Schulentwicklungsforschung und zur Professionstheorie.
Isolde Rehm ist Dozentin am Institut für Erziehungswissenschaft der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und verantwortet als Leiterin des Praktikumsamts die Schulpraktischen Studien im Lehramtsstudium für den Primar- und Sekundar-I-Bereich.
Isolde Rehm rekonstruiert vor dem Hintergrund der flächendeckenden Einführung ganztägig arbeitender Schulen die Perspektiven von Lehrerinnen und Lehrern, die den Übergang vom Halbtags- zum Ganztagsbetrieb bewältigen. Die empirische Studie zeigt, dass an neu eingerichteten Ganztagsschulen bestehende Widerspruchsverhältnisse an die Oberfläche geholt werden, die den Lehrerinnen und Lehrern Deutungen nahelegen, die die antinomischen Pole Nähe, Autonomie, Differenzierung und Interaktion stärker gewichten.Der Inhalt• Bildungspolitische Bezüge - Ganztagsschulen in der baden-württembergischen Schullandschaft• Schulentwicklungstheoretische Bezüge – Ganztagsschulen im Fokus schulischer Entwicklungsarbeit• Professionstheoretische Bezüge – Ganztagsschulen als Herausforderungen für Lehrpersonen• Erkenntnisgewinn zur Schulentwicklungsforschung und zur ProfessionstheorieDie Zielgruppen• Dozierende und Studierende der Erziehungswissenschaft und Pädagogik (insbesondere Lehramt)• Praktikerinnen und Praktiker in der Lehrerfortbildung, Lehrkräfte und SchulleitungenDie AutorinIsolde Rehm ist Dozentin am Institut für Erziehungswissenschaft der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und verantwortet als Leiterin des Praktikumsamts die Schulpraktischen Studien im Lehramtsstudium für den Primar- und Sekundar-I-Bereich.
Eine empirische Studie zur Professionsentwicklung im Lehrerberuf

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

A Philosophy of Schooling
A Philosophy of Schooling
von: Julian Stern
PDF ebook
95,19 €
Schulsportforschung
Schulsportforschung
von: Heinz Aschebrock, Günter Stibbe
PDF ebook
26,99 €