Details

Adipositas und COVID-19. Untersuchung des bidirektionalen Zusammenhangs beider Pandemien


Adipositas und COVID-19. Untersuchung des bidirektionalen Zusammenhangs beider Pandemien


1. Auflage

29,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 27.09.2022
ISBN/EAN: 9783346731128
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 79

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2021 im Fachbereich Biologie - Humanbiologie, Note: 1,7, Universität Bremen (Islet Biology Laboratory/ Center for Biomolecular Interactions Bremen), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, einen Überblick zum aktuellen Stand der Forschung über einen möglichen bidirektionalen Zusammenhang zwischen der Stoffwechselerkrankung Adipositas und der Infektionskrankheit COVID-19 vor dem Hintergrund eines Pandemiegeschehens im 21. Jahrhundert zu geben. Hierbei wird beleuchtet, inwiefern die Adipositas als Risikofaktor für Morbidität, Schwere des Verlaufs und Mortalität einer COVID-19-Erkrankung ausschlaggebend ist und welchen Konsequenzen Menschen mit Adipositas nach einer SARS-CoV-2-Infektion begegnen.

Darüber hinaus werden Präventionsmaßnahmen zur Übertragung des Virus im Kontext einer Adipositasentwicklung, -aufrechterhaltung und -verschlechterung betrachtet. Die COVID-19-Pandemie steht derzeitig im Fokus aller Präventionsstrategien, während die Adipositas-Pandemie seit Jahrzehnten ihren Lauf nimmt. In Anbetracht zahlreicher Meldungen über einen eventuellen Zusammenhang zwischen einer schweren COVID-19-Erkrankung und Adipositas, ist die Ermittlung von Risikofaktoren für einen schweren Krankheitsverlauf Kern vieler Studien.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Metabolome Analyses:
Metabolome Analyses:
von: Seetharaman Vaidyanathan, George G. Harrigan, Royston Goodacre
PDF ebook
192,59 €
Protein Misfolding, Aggregation and Conformational Diseases
Protein Misfolding, Aggregation and Conformational Diseases
von: Vladimir N. Uversky, Anthony Fink
PDF ebook
212,93 €