Details

Die soziale Konstruktion der Krise


Die soziale Konstruktion der Krise

Wandel der deutschen Sozialpartnerschaft aus der Framing-Perspektive

von: Johannes Kiess

45,99 €

Verlag: Beltz
Format: PDF
Veröffentl.: 15.05.2019
ISBN/EAN: 9783779953647
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 373

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Krisen sind interpretationsbedürftig. Dieses Buch untersucht, wie die deutschen Sozialpartner die Finanz- und Wirtschaftskrise deuteten und kommunizierten. Im Fokus steht die Standortabhängigkeit der Krisendeutungen (Bauwirtschaft, Metallindustrie, Dachverbände) und divergierende wirtschaftspolitische Paradigmen (Markt- vs. Staatsversagen). Darüber hinaus werden strategische Aspekte der Kommunikation (Koordination und Konfrontation), die Aushandlung des gemeinsamen Konfliktrahmens sowie mögliche Auswirkungen auf die industriellen Beziehungen (Revival oder Krise des Korporatismus) untersucht.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: