Details

Eine  Analyse der Kriminalitätsentwicklung im Kosovo zwischen 1989 und 2000/2002 unter Berücksichtigung der geschichtlichen und politischen Fakten


Eine Analyse der Kriminalitätsentwicklung im Kosovo zwischen 1989 und 2000/2002 unter Berücksichtigung der geschichtlichen und politischen Fakten

Die Entwicklung der Kriminalität im Kosovo in drei Zeitabschnitten1989-2002
1. Auflage

von: Islam Qerimi

17,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 24.03.2010
ISBN/EAN: 9783640574490
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 93

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Magisterarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Jura - Strafprozessrecht, Kriminologie, Strafvollzug, Note: cum laude, Ruhr-Universität Bochum (Juristische Fakultät), Veranstaltung: Kriminologie, Kriminalpolitik und Polizeiwissenschaften, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Magisterarbeit beschäftige ich mich mit der Analyse der Kriminalitätsentwicklung im Kosovo zwischen 1989 und 2000/2002 unter Berücksichtigung der geschichtlichen und politischen Fakten

Am Anfang sollen einige Definitionen der Kriminalität als sozialabweichendes Phänomen, das in jeder Gesellschaft vorhanden ist, gegeben werden. Danach werden Unterschiede und Zusammenhänge zwischen politischer Kriminalität und so genannter „allgemeiner Kriminalität“ diskutiert.
Im zweiten Kapitel werden geschichtliche Aspekte zur Bevölkerung im Kosovo erörtert, weiterhin die politischen Hintergründe über die Ansprüche dieser Völker auf den Kosovo.
Im dritten Kapitel soll die Struktur des Kosovo aufgezeigt werden. Dabei geht es um die Bevölkerungsgruppen, das Territorium und die Rechtstaatlichkeit.
Im vierten Kapitel sollen die Behörden vorgestellt werden, die für die Bekämpfung der Kriminalität im Kosovo verantwortlich sind.
Im fünften Kapitel wird die Entwicklung der Kriminalität im Kosovo in drei Zeitabschnitten dargestellt. Dieses Kapitel ist der Kernpunkt der vorliegenden Arbeit. Der erste Zeitabschnitt ist der während des Milosevic-Regimes, beziehungsweise die Zeit der Aufhebung der Autonomie des Kosovo; der Zweite der während des NATO-Angriffs gegen Jugoslawien und der letzte Zeitabschnitt ist der von der Einrückung der KFOR Truppen im Kosovo bis zum Jahre 2002.

Magisterarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Jura - Strafprozessrecht, Kriminologie, Strafvollzug, Note: cum laude, Ruhr-Universität Bochum (Juristische Fakultät), Veranstaltung: Kriminologie, Kriminalpolitik und Polizeiwissenschaften, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Magisterarbeit beschäftige ich mich mit der Analyse der ...
Guten Tag Herr Qerimi,

wir freuen uns über den großen Erfolg Ihrer Veröffentlichung
"Gewohnheitsrecht in Albanien: Rolle und Herkunft des Kanun" bei GRIN. Sie
gehören zu unseren erfolgreichsten Autoren!

Unser Lektoratsteam hat nun alle Bestseller der letzten Jahre daraufhin
geprüft, ob sich einzelne Studien auch für eine zusätzliche
Veröffentlichung als hochwertiges Fachbuch eignen. Die entscheidenden
Kriterien hierbei waren neben dem erfolgreichen Verkauf die Qualität und
das Thema ...

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

The Criminology of White-Collar Crime
The Criminology of White-Collar Crime
von: Sally S. Simpson, David Weisburd
PDF ebook
117,69 €
Inside Criminal Networks
Inside Criminal Networks
von: Carlo Morselli
PDF ebook
128,39 €
Putting Crime in its Place
Putting Crime in its Place
von: David Weisburd, Wim Bernasco, Gerben Bruinsma
PDF ebook
90,94 €