Details

Geschichte im Fach Gesellschaftslehre. Historische Kompetenzen in Arbeitsprodukten


Geschichte im Fach Gesellschaftslehre. Historische Kompetenzen in Arbeitsprodukten

Eine Untersuchung
1. Auflage

von: Tobias Isaak

12,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 13.01.2021
ISBN/EAN: 9783346328137
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 14

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Didaktik - Geschichte, Note: 1,7, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Geschichtsdidaktik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit stellt die Frage, wie viel Geschichte im fächerverbindenden Unterricht der Gesellschaftslehre steckt? Und wie ist es zu schaffen, dass man als zukünftiger Geschichtslehrer, historisches Lernen im Fach Gesellschaftslehre initiieren kann? Diese Überlegungen und Erfahrungen aus der Praxis gaben den Anlass dazu, den Unterricht des Faches Gesellschaftslehre auf historisches Lernen zu überprüfen.

Die Untersuchung im Rahmen meines Studienprojekts im Fach Geschichte stellt daher auch die Forschungsfrage, inwieweit sich historische Kompetenzen in Arbeitsprodukte des fächerverbindenden Unterrichts der Gesellschaftslehre nachweisen lassen?

Um dieser Frage nachzugehen, wird zunächst der theoretische Rahmen dieser Untersuchung abgesteckt. Welchen theoretischen Hintergrund hat das Fach Gesellschaftslehre, was sagt die Forschung über fächerverbindenden Geschichtsunterricht und wie sie historische Kompetenzen definiert? In einem nächsten Schritt wird das Forschungsdesign dieser Untersuchung vorgestellt. Anschließend werden die Ergebnisse der Auswertung präsentiert und im Blick auf die vorgestellte Forschungsfrage diskutiert. Nach einer kritischen Reflexion der Ergebnisse werden im Fazit mögliche Konsequenzen für meine eigene Unterrichtspraxis als Geschichtslehrer dargestellt.