Details

Handeln und Sein


Handeln und Sein

Moralphilosophische Essays

von: Thomas Kühn

12,99 €

Verlag: Tredition
Format: EPUB
Veröffentl.: 05.02.2019
ISBN/EAN: 9783732331994
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 340

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Der Autor Thomas Kühn verteidigt in diesem moralphilosophischen Werk auf persönliche und streitbare Weise seine These, dass die Welt eine moralische Tatsache sei. So argumentiert er u. a. dafür, dass es überhaupt moralische Fakten gäbe - und Moral aber zugleich etwas zutiefst Persönliches sei; dass das Sollen nur vom Wollen her verständlich sei - und dies an die Einsicht in eine wünschbare Welt gebunden sei; und dass Moral in einer umfassenderen Sicht auf die Welt und nicht im Beherzigen und Befolgen von "Normen und Werten" bestehe. Dabei weist er gewohnte Denkformen - wie den Tatsachen-Werte-Dualismus - zurück. Er kritisiert en passant religiöse, deontologische, utilitaristische, naturalistische, tugendethische oder konstruktivistische Moralbegründungsprojekte, indem er Moral wieder in einem metaphysischen Weltverständnis situiert.
Thomas Kühn wurde im Erzgebirge geboren und verbrachte die ersten Jahre seines Lebens in der DDR, bis ein glückloser Fluchtversuch zur ersten dramatischen Wendung in seinem Leben führte.
Intensive Lektüre von Schopenhauer, Kant, Nietzsche, Kafka, Beckett und Cioran u.a. Querdenkern machte ihn gegen jedes Versöhnungsversprechen immun.
Er arbeitete zwanzig Jahre als Nachtwächter in einer Einrichtung für geistig Behinderte.
In dieser Zeit studierte er Philosophie und Germanistik in Berlin und Greifswald.
Der Autor lebt und arbeitet als Lehrer in Berlin.
"Das Kupferhaus" ist sein Erstling. Es folgte die Novelle "Ohne Schuld". Nach den "Zerreißproben", einem philosophischen Tagebuch, und "Die Selbstverständlichkeit der Welt" - einer Auseinandersetzung mit dem "Neuen Realismus" - legt der Autor mit "Handeln und Sein" seinen bisher umfassensten Versuch einer philosophischen Selbstbesinnung und Selbstbestimmung vor.
Eigenständiger Versuch, Probleme der Moral und Politik philosophisch neu zu formulieren.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Theoretical Knowledge
Theoretical Knowledge
von: Vyacheslav S. Stepin
PDF ebook
202,29 €