Details

Ist die Beschäftigung Schwerbehinderter sinnvoll im Sinne der Corporate Social Responsibility?


Ist die Beschäftigung Schwerbehinderter sinnvoll im Sinne der Corporate Social Responsibility?


1. Auflage

von: Markus Postulka

14,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 11.01.2019
ISBN/EAN: 9783668863606
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 13

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Unternehmensethik, Wirtschaftsethik, Note: 2,5, Internationale Fachhochschule Bad Honnef - Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit soll beleuchten, ob die Beschäftigung Schwerbehinderter einen sinnvollen Beitrag zur Corporate Social Responsibility (CSR) darstellt.

Das Thema kann in zwei Einzelfragen aufgegliedert werden. Zum einen ist die Frage zu beantworten, ob die Beschäftigung von Schwerbehinderten grundsätzlich eine Maßnahme im Rahmen von CSR ist. Dazu soll zunächst beschrieben werden, was unter CSR zu verstehen ist. Was ist dazu nötig? Was spricht dagegen? Welche Ziele hat CSR zu verfolgen? Daraus werden Abgrenzungstheorien konkret auf die eingangs gestellte Frage angewendet.

Des Weiteren ist die Frage nach der Sinnhaftigkeit, also nach der wirtschaftlichen Zweckbestimmung und Zielerfüllung zu stellen. Dazu werden mögliche Ziele eines CSR aufgeführt.

Im weiteren Verlauf werden positive Aspekte aber auch Wettbewerbsnachteile benannt, die ein Für und Wider zur Beschäftigung von Schwerbehinderten beinhalten. Abschließend wird bewertet, inwiefern die Beschäftigung Schwerbehinderter als sinnvoller Beitrag zum CSR gesehen werden kann.
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Unternehmensethik, Wirtschaftsethik, Note: 2,5, Internationale Fachhochschule Bad Honnef - Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit soll beleuchten, ob die Beschäftigung Schwerbehinderter einen sinnvollen Beitrag zur Corporate Social Responsibility (CSR) darstellt.

Das ...

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Datenschutz 2019
Datenschutz 2019
von: Regina Mühlich, Boris Maskow, Sascha Kuhrau, Jan K. Köcher, Dr., Martin Agethen, LL.M., Katharina Schreiner, Peer Lambertz
EPUB ebook
65,00 €