Details

Lauter Lauterbachs und die geheimnisvolle Saliera


Lauter Lauterbachs und die geheimnisvolle Saliera

Ein total gefährliches Ferienabenteuer, erzählt von Lisa Lauterbach, verbessert von Laura Lauterbach und von Levin!
1. Auflage

von: Susanna Partsch, Andrea Schaller, Rosemarie Zacher

8,99 €

Verlag: Edition Tingeltangel
Format: EPUB
Veröffentl.: 08.02.2019
ISBN/EAN: 9783944936291
Sprache: deutsch

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Lisa, Levin und Laura Lauterbach wollen die Ferien bei Oma und Opa an den bayerischen Badeseen verbringen. Doch plötzlich sind sie (samt Dackel Lilly!) mittendrin in einer abenteuerlichen Jagd nach der geheimnisvollen „Saliera“ und merken: So prunkvoll diese auch ist, schon der Goldschmied, der sie geschaffen hat, schreckte vor keinem Verbrechen zurück.

Drei clevere Kinder, ein aufgeweckter Dackel, üble Gauner, ein Salzfass, hinter dem alle her sind, und ein ganz und gar gewissenloser Goldschmied - ein Kinderkrimi rund um ein Werk von Weltrang und dessen unglaubliche Geschichte: Benvenuto Cellinis "Saliera", die heute im Kunsthistorichen Museum Wien steht. Ein Abenteuer, das die Leser von Oberbayern bis nach Wien und Florenz entführt.

Mit Illustrationen von Rosemarie Zacher
Lisa, Levin und Laura Lauterbach wollen die Ferien bei Oma und Opa an den bayerischen Badeseen verbringen. Doch plötzlich sind sie (samt Dackel Lilly!) mittendrin in einer abenteuerlichen Jagd nach der geheimnisvollen „Saliera“ und merken: So prunkvoll diese auch ist, schon der Goldschmied, der sie geschaffen hat, schreckte vor keinem ...
Geschickt verknüpfen die Autorinnen ihr kunsthistorisches Sachwissen mit Illustrationen in einem spannenden Krimi, in dem die Kinder wesentlich zur Aufklärung beitragen. Solider empfehlenswerter Krimi, der für Kinder ab 9 Jahren überall ankommen wird.
Susanna Partsch studierte Kunstgeschichte, Ethnologie und Pädagogik in Heidelberg und arbeitete danach am Ludwigshafener Wilhelm-Hack-Museum. Seit 1985 lebt sie als freie Autorin in München und hat zahlreiche Kunstsachbücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene publiziert, darunter bei C.H. Beck: „Tatort Kunst - Über Fälscher, Betrüger und Betrogene“. Für ihr Buch „Haus der Kunst“ wurde sie mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

Angaben zur Person: Andrea Schaller studierte Kunstgeschichte, Geschichte und Germanistik. Sie war in Museen und Verlagen tätig und arbeitet nun freiberuflich als Autorin und Lektorin für Kunst-, Schul- und Kinderbuchverlage. Zu ihren Veröffentlichungen zählen Kunst-Wimmelbücher, ein Kunst-Knobelbuch und ein halbes Dutzend Jugend-Sachbücher. Sie lebt mit ihrer Familie in Leipzig.

Rosemarie Zacher studierte Kunstpädagogik und Kunstgeschichte. Sie lehrte mehrere Jahre an der Ludwig-Maximilians-Universität München Malerei, Zeichnung und Figurentheater. Heute lebt sie als freie Künstlerin, Illustratorin und Museumspädagogin in Gauting bei München. Mit Susanna Partsch verbindet sie eine langjährige Zusammenarbeit. Ihr gemeinsames Buch „Der Traum vom Fliegen“ wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Für meinen Jungen
Für meinen Jungen
von: Jason Rosenthal, Paris Rosenthal, Holly Hatam
EPUB ebook
9,99 €
Wohin die Flüsse fliessen
Wohin die Flüsse fliessen
von: Frederik Hetmann, Günther Stiller
EPUB ebook
6,99 €
Reim dich nett ins Bett und weitere Reimgeschichten
Reim dich nett ins Bett und weitere Reimgeschichten
von: Daniela Kulot, Kai Hohage, Demet Fey, Ines Rüchel
ZIP ebook
6,99 €