Details

Meine Reise nach Argentinien


Meine Reise nach Argentinien

Eine fast wahre Geschichte über einen Flensburger Jungen und den Dampfer Alexandra

von: Karl-Heinrich Rehder

9,49 €

Verlag: NEOBOOKS SELF-PUBLISHING
Format: EPUB
Veröffentl.: 27.12.2018
ISBN/EAN: 9783742710116
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 86

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Meine Reise nach Argentinien
Eine fast wahre Geschichte eines Flensburger Jungen


Wer hätte das erahnen können, als ich eines Morgens beim Frühstück mir gerade meine Hafergrütze so unauffällig reinlöffelte, dass ich einen Tag nach meinem fünfzehnten Geburtstag und zwei Tage nach dem mich die Schule vor die Tür gesetzt hatte, drei Tage später als Decksjunge auf dem ehemaligen kohlebetriebenen Salondampfer „Alexandra“ den gefährlichen Atlantik Richtung Argentinien überqueren sollte.

Hätte ich seinerzeit vorausahnen können, dass diese Reise mit dem Ziel Buenos Aires, ein Höllenritt apokalyptischen Ausmaßes werden sollte, ich schwöre, ich hätte nie und nimmer, auch nur einen einzigen meiner Füße auf diese Schiffsplanken gesetzt.

Mein Schicksal meinte es letztendlich dennoch gnädig mit mir und den meinen. Dadurch wurde es mir ermöglicht, meine spannenden, aufregenden und zugleich surrealen Erlebnisse für die Nachwelt niederzuschreiben.
Es ist eine surrealistische Geschichte von der Seereise eines 15-jährigen Jungen aus Flensburg. Mit dem kohlebetriebenen Salondampfer „Alexandra“, schippert er ganz unerwartet als Decksjunge über den gefährlichen Atlantik Richtung Argentinien. Hätte er auch nur die apokalyptischen Ausmaße dieser Reise erahnen können, dann hätte er nie und nimmer au

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Dreamland Grusel, Folge 39: Geisternebel
Dreamland Grusel, Folge 39: Geisternebel
von: Evelyn R. Boyd, Sabine Below, Aart Veder, Boris Delic, Joschi Hajek, Wolfgang Bahro, Christian Weygand, Gabrielle Pietermann, Dorette Hugo, Andreas Fröhlich, Thomas Birker, Jannik Endemann, Alexandra Lange-Baehr, Gerrit Schmidt-Foss, Bernd Rumpf, Tobias Kluckert
ZIP ebook
4,99 €