Details

Verhindert Segregation in Flüchtlingsheimen die Integration? Chancen der Binnenintegration in Geflüchtetenunterkünften


Verhindert Segregation in Flüchtlingsheimen die Integration? Chancen der Binnenintegration in Geflüchtetenunterkünften


1. Auflage

von: Joy Ludwig

12,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 15.03.2019
ISBN/EAN: 9783668899506
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 13

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 1,7, Universität Leipzig (Soziologie), Veranstaltung: Empirisches Forschungsseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Geduldete und Geflüchtete, deren Asylverfahren noch in Vollzug ist, sind in Deutschland größtenteils in Gemeinschaftsunterkünften untergebracht. Diese teilweise segregierten Wohneinheiten stellen jedoch ein Problem für die Geflüchteten mit Bleibeabsicht dar. Zahlreiche Studien haben belegt, dass Segregation als eines der größten Hindernisse für die Integration in die Aufnahmegesellschaft gilt. Unter welchen Voraussetzungen können Geflüchtetenunterkünfte positiv auf längerfristige Integrationsabsichten in Arbeitsmarkt und Bildungssystem von Geflüchteten einwirken? Ist dabei das Netzwerk der Geflüchteten selbst maßgeblich?

2016 erreichte die Zahl der Asylanträge in Deutschland einen historischen Höhepunkt. Die jüngsten Flüchtlingsströme schienen die hiesigen Aufnahmebehörden unvorbereitet zu treffen, denn es bestand keine geeignete Infrastruktur zur Aufnahme der Flüchtlinge. Obgleich die meisten Notunterkünfte bereits wieder geschlossen wurden und eine Normalisierung der Wohnverhältnisse für die in Deutschland registrierten Geflüchteten eingesetzt hat, bleibt die Wohnsituation bedingt durch den Rechtsstatus, den Asylsuchende in Deutschland genießen, prekär und ist daher seit geraumer Zeit Gegenstand der Forschung zu sozialräumlicher Segregation in der Städteforschung.
Forschungsarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 1,7, Universität Leipzig (Soziologie), Veranstaltung: Empirisches Forschungsseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Geduldete und Geflüchtete, deren Asylverfahren noch in Vollzug ist, sind in Deutschland größtenteils in ...

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

De las calles a las urnas
De las calles a las urnas
von: Pablo Castaño
EPUB ebook
7,99 €
América Latina: de ruinas y horizontes
América Latina: de ruinas y horizontes
von: Jorge E. Brenna B., Francisco Carballo E.
EPUB ebook
25,99 €