Details

Wolfsblut von Jack London


Wolfsblut von Jack London

Gelesen von Matthias Ernst Holzmann, Bearbeitung: Thomas Tippner

von: Jack London, Thomas Tippner, Matthias Ernst Holzmann

6,99 €

Verlag: Zyx Music
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
Veröffentl.: 15.03.2019
ISBN/EAN: 9783959952651
Sprache: deutsch

Dieses Hörbuch erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Wolfsblut kennt nichts anderes, als die harte Hand der Menschen. Menschen haben ihn gezüchtigt, haben ihn geschlagen und getreten. Sie haben ihn hungern lassen und zu einer blutrünstigen Bestie gemacht.

Wolfsblut war sich sicher – so würde er sterben.

Dann aber begegnet er Weedon Scott und lernt, nach und nach, und in kleinen Schritten, was es heißt, ein Freund der Menschen und dem Menschen ein Freund zu sein.
Abenteuerromane Ruf der Wildnis und Wolfsblut sowie durch den mehrfach verfilmten Abenteuerroman Der Seewolf und den autobiographisch beeinflussten Roman Martin Eden. Diese Werke geben gleichzeitig eine Übersicht über die geographischen Räume, die er kannte: den arktischen Norden Nordamerikas (Klondike) zur Zeit des Goldrausches, Kalifornien und den Pazifik bzw. die Seefahrt auf diesem Ozean. Als erfolgreicher Schriftsteller bekannte London sich in seinen politischen Essays, geprägt durch harte Erfahrungen in der Kindheit, häufig zu den unteren Schichten der Gesellschaft und offen zum Sozialismus, wenn auch sehr eigener Prägung. Er war bis kurz vor seinem Tod Mitglied der Socialist Party der Vereinigten Staaten und bewarb sich 1901 für diese Partei erfolglos um das Amt des Bürgermeisters von Oakland. Sein literarisches Werk wurde international erfolgreich und in zahlreiche Sprachen übersetzt. Zu seinen Lebzeiten war London der erfolgreichste Autor der Welt.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Pinkeltje in Artis
Pinkeltje in Artis
von: Dick Laan, Rik Hoogendoorn
ZIP ebook
13,95 €
Der Ruf der Wildnis
Der Ruf der Wildnis
von: Jack London, Thomas Tippner, Matthias Ernst Holzmann
ZIP ebook
6,99 €
Artemis Fowl 1
Artemis Fowl 1
von: Eoin Colfer, Gerben Zonderlandt
ZIP ebook
19,95 €